Allgemeine Information

Im Zentrum unserer Schule und den Erfolg unserer Schüler stehen die Menschen, die sie ausmachen. Es ist die Energie, die Begeisterung und der Einfallsreichtum unserer Lehrer, die die Erfahrungen, Möglichkeiten und die besondere Atmosphäre schaffen, die unsere Schüler genießen.

Zweisprachiger Unterricht in der 1. Klasse

Kinder die bei uns in der 1. Klasse AHS einsteigen erhalten einen bilingualen Unterricht in allen Fächern in deutsch und englisch. Die Lehrer wechseln zwischen den Sprachen und die Unterrichtsmaterialien werden entsprechend angepasst.

Unterricht in Englisch

In den Folgejahren wird in Englisch unterrichtet und die Schüler sind mit dem Abschluss der 8. Klasse zweisprachig. In den Oberstufen arbeiten die Schüler mit authentischen englischsprachigen Büchern. Um ein authentisches Spracherlebnis zu gewährleisten, bieten wir Unterrichtsmaterialien an, die in Englisch verfasst wurden und die wir aus den USA und Großbritannien importieren.

Deutsch als Muttersprache

Schüler mit deutscher Muttersprache werden im Fach Deutsch getrennt von Schülern mit Deutsch als Fremdsprache unterrichtet. Der Muttersprache Kurs in Deutsch bereitet auch auf die österreichische Reifeprüfung (Matura) vor.

Einsatz von Sprachassistenten

Sie ermutigen die Schüler, neue Wörter und Strukturen auszuprobieren. Diese Situationen fördern die natürliche Konversation mit Muttersprachlern und die Schüler haben die Möglichkeit, in praktisch allen Fächern Englisch zu üben.

Österreichisches und internationales Curriculum

LISA implementiert zwei Curricula, das österreichische nationale AHS-Curriculum und das IB-Diplomprogramm. Schüler mit ausreichenden Deutschkenntnissen können sowohl das Matura- als auch das IB-Diplom erwerben. Alle LISA-Studenten bereiten sich auf das IB-Diplom vor. Absolventen können ihre Ausbildung an einer Universität fortsetzen. Schüler die eine deutsche Muttersprache haben, schliessen mit der österreichischen Matura und/oder dem IB Diploma ab.

Räumlichkeiten

Die Bibliothek enthält über 15.000 Bücher zu verschiedenen Themen in Englisch, Deutsch und Französisch. Diese Bibliothek bietet auch einen Lernplatz und Computer.

In unserem Theaterraum können unsere Schüler das ganze Jahr über ihre musikalischen und dramatischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Der Erfolg dieser Aufführungen ist auf den Wert zurückzuführen, den LISA verschiedenen außerschulischen Aktivitäten in den Bereichen Musik, Ensemble, Kunst, Chor und Theater zuschreibt. LISA-Schüler haben die Möglichkeit, auf unserer Amphitheaterbühne aufzutreten. Dieses “Theatron” befindet sich im Garten der Schule.

In unseren naturwissenschaftlichen Labors (Biologie, Chemie und Physik) können die Schüler die theoretischen Themen, die sie im Unterricht gelernt haben, praktisch anwenden.

Mit PCs bietet das Computerlabor die Möglichkeit zur intensiven Schulung von Computerkenntnissen. Es stehen 3 Computerräume zur Verfügung. Die Ausstattung wird mit den beiden anderen Schulzweigen des Europagymnasiums geteilt.

Jede Klasse verfügt über einen Laptop und einen Projektor, und die Lehrer haben einfachen Zugang zu Multimedia-Unterrichtsmaterialien für den Unterricht.

Languages und Economics

Um den Interessen der verschiedenen Schüler besser gerecht zu werden, bieten wir zwei Zweige an: LISA Languages und LISA Economics. Beide Zweige sind allgemeinbildend und haben großteils die gleiche Stundentafel. Die Schüler müssen sich nicht gleich bei der Anmeldung zur 1. Klasse entscheiden, sondern haben Zeit bis zum Ende des ersten Semesters der 2. Klasse. Die Unterschiede beginnen ab der 3. Klasse.

LISA Languages Die Schüler belegen insgesamt vier Sprachen, wobei Deutsch, Englisch und Französisch obligatorisch sind, und die Wahl zwischen Spanisch, Italienisch oder Latein (ab der 5. Klasse). Diese Schüler haben daher etwas weniger naturwissenschaftliche Fächer.

LISA Economics: Die Schüler haben insgesamt drei Sprachen, wobei Deutsch und Englisch obligatorisch sind, und die Wahl zwischen Französisch, Spanisch, Italienisch oder Latein (ab der 5. Klasse). Der Schwerpunkt liegt stärker auf den Natur- und Wirtschaftswissenschaften.

LISA Academy Programm

Das LISA Academy-Programm ermöglicht es den Schülern, sich auf die sechs IB-Diplomfächer sowie eine dritte Sprache und Sport zu konzentrieren. Das LISA Academy Programm richtet sich an Schüler, die keinen Anspruch auf die österreichische Matura haben.

Mitgliedsbeiträge

Der Unterstützungsverein der LISA hebt einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von EUR 600 pro Schüler ein (“LISA Academy” Schüler welche erst in der 7. Klasse einsteigen, haben einen höheren Betrag zu zahlen). Dieses Geld wird für pädagogische Zwecke verwendet und fliesst somit wieder and die Schüler zurück. Unter anderem werden folgende Bereiche finanziert:

  • Bücher, welche nicht vom Staat finanziert werden
  • Assistenten
  • Lehrer Fortbildungen
  • Ausgaben für das IB Diploma Programm
  • Fotokopien von Unterrichtsmaterial
  • LISA Sekretariat
  • etc.